Griechischer Bergtee © Apotheke Niklasdorf

Griechischer Bergtee

Der Serotonin-Booster hilft u.a. bei geistiger Erschöpfung und Schlafstörungen.

Serotoninmangel wird landläufig mit Depressionen in Verbindung gebracht. Neueste Studien haben aber ergeben, dass eine zu geringe Konzentration des Neurotransmitters auch verantwortlich für ein schnelles Fortschreiten von Demenz und Alzheimer ist. Da Serotonin den Schlaf- und Wachzustand kontrolliert, sind auch Schlafprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten oder Überaktivitätsstörungen auf ein Fehlen des Botenstoffes zurückzuführen. Aber was haben all diese Serotonin-Mangel-Symptome mit dem Kraut aus Griechenland zu tun?


GRIECHISCHER BERGTEE VERBESSERT NERVENSIGNALE

Aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema Alzheimer attestieren dem Griechischen Bergtee – auch Griechisches Eisenkraut genannt – eine serotoninsteigernde Wirkung und damit eine Verbesserung der Nervensignale. Extrakte von Griechischem Bergtee erhöhen demnach die Serotoninkonzentration im synaptischen Spalt der Nervenzellen, was sich wiederum günstig auf die Steuerung des Gehirns auswirkt. Der Verlauf von Alzheimer kann dadurch verlangsamt, dem geistigen Alterungsprozess generell entgegengewirkt werden. Doch nicht nur ältere Personen ab 65 sind von einem Serotoninmangel betroffen. Berufliche oder familiäre Stressbelastungen über einen langen Zeitraum erhöhen den Verbrauch des Botenstoffes. Bereits ab 45 können sich dadurch geistige Erschöpfung oder Burn-Out einstellen.

Aber auch Kinder sind betroffen: Oftmals ist ein Serotoninmangel Grund für ein ängstliches oder zappeliges Verhalten.


Schon im Altertum wurde der Griechische Bergtee gerne von den Römern zu Friedensmissionen mitgenommen. Das Teegetränk brachte die Verhandler sowohl in eine friedliche wie freundliche Stimmung. Eine Qualität, die auch in unserer heutigen, stressigen Welt nicht zu unterschätzen ist.

GRIECHISCHER BERGTEE-TROPFEN

Die volle Wirkung des Griechischen Bergtees in kraftvoller, spagyrischer Tropfenform – hilft bei geistiger Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten oder Depressionen.
Praktisch zum Mitnehmen ins Büro, für unterwegs oder auf Reisen.

 

Artikel zum Thema Griechischer Bergtee